Mit ‘Maulbronn’ getaggte Artikel

VCD gratuliert zu 20 Jahren Weltkulturerbe Kloster Maulbronn

Sonntag, 04. Mai 2014

Presseinformation Nr. 5/2014, Mühlacker, 04. Mai 2014
Ausflugszug Klosterstadt-Express zum Kloster seit 17 Jahren unterwegs

Der ökologische Verkehrsclub VCD gratuliert dem Kloster Maulbronn zu 20 Jahren Auszeichnung UNESCO-Weltkulturerbe. Ohne die UNESCO-Auszeichnung gäbe es auch nicht den sonntäglichen Ausflugszug zum Kloster Maulbronn, erklärt VCD-Landes­vorsitzender Matthias Lieb und blickt zurück: „1993/94 konnte das Kloster mit öffentlichen Verkehrsmitteln, insbesondere an Sonntagen, nur sehr eingeschränkt erreicht werden –dies war Anlass für den VCD, den Klosterstadt-Express als Sonntags-Ausflugszug zum Kloster zu konzipieren, 1997 konnte der Zug erstmals anlässlich des 850jährigen Klosterjubiläums den Stadtbahnhof in Maulbronn ansteuern.
(weiterlesen…)

Saisonstart Ausflugszug “Klosterstadt-Express” Tübingen – Calw – Pforzheim – Maulbronn am 1. Mai

Sonntag, 27. April 2014

VCD Pforzheim/Enz, Presseinformation Nr. 3/2014, Mühlacker, 27. April 2014
Klosterstadt-Express startet im Jubiläumsjahr in Ausflugs­saison
Neue Verbindung von Bad Wildbad und Eutingen nach Maul­bronn

Das Kloster Maulbronn feiert dieses Jahr 20 Jahre Weltkulturerbe-Status, die Bahn­linie nach Maulbronn wird 100 Jahre alt. „Lauter gute Gründe, sonn- und feier­tags per Bahn nach Maulbronn zu fahren“, erklärt Matthias Lieb vom ökologi­schen Ver­kehrsclub Deutschland (VCD), der 1997 den Ausflugszug Klosterstadt-Express nach Maulbronn aufs Gleis gesetzt hat: „In diesem Jahr wurde der Fahrplan weiter ver­bes­sert, neu ist morgens ein Halt in Eutingen um 10:17 sowie in Pforzheim An­schluss aus der Stadtbahn von Bad Wildbad.
(weiterlesen…)

Zum Kunsthandwerkermarkt an Ostern per Bahn nach Maulbronn!

Freitag, 18. April 2014

VCD Pforzheim/Enz, Presseinformation Nr. 2/2014, Mühlacker, 18. April 2014
Erste Fahrt im Jubiläumsjahr

Für Besucher des Marktes „Lebendiges Kunsthandwerk“ fährt der Ausflugszug „Kloster­stadt-Express“ zum Weltkulturerbe Kloster Maulbronn am Osterwochenende von Samstag bis Montag während der Marktzeiten im 30-Minuten-Takt.
(weiterlesen…)

Mit dem Ausflugszug zum Fest am Stadtbahnhof

Dienstag, 20. August 2013

VCD Pforzheim/Enz, Presseinformation Nr. 18/2013, Mühlacker, 20. August 2013
Am Sonntag wird Bahnlinie nach Maulbronn 99 Jahre alt

Am kommenden Sonntag, dem 25. August feiert der Ortsverein Maul­bronn des Deut­schen Roten Kreuzes (DRK), der im historischen Maulbronner Bahnhofs­gebäude residiert, sein traditionelles Bahn­hofs­fest – vor 100 Jahren wurde das DRK Maul­bronn gegründet. Ein Jahr später, vor 99 Jahren, wurde im August 1914 die kurze Bahnlinie Maulbronn-West – Maulbronn-Stadtbahnhof eröffnet. „Der tägliche Personen­verkehr wurde 1973 eingestellt, doch seit 1997 lebt die Bahn­linie an Sommer­sonntagen wieder –dann fährt der vom Ver­kehrs­club Deutschland, Kreisverband Pforz­heim/Enzkreis e.V. (VCD) initiierte Ausflugszug „Klosterstadt-Express“von Pforzheim und Mühlacker zum Maulbronner Stadt­bahnhof“, erklärt VCD-Landes­vorsitzender Matthias Lieb.
(weiterlesen…)

VCD sieht Unfallmitschuld bei Maulbronner Stadtverwaltung

Sonntag, 30. Juni 2013

VCD Pforzheim/Enz, Presseinformation Nr. 17/2013, Mühlacker, 30. Juni 2013
Wegfall der Fußweg-Markierung führte zu Straßen­ver­breiterung

Angesichts der Debatte im Maulbronner Gemeinderat über den Un­fall auf der Ge­mein­de­verbindungsstraße zwischen Maulbronn und Schmie verweist der öko­lo­gische Ver­kehrs­club Deutschland (VCD) auf den vor wenigen Jahren erfolgten Wegfall der Fuß­weg-Markierung auf dieser Straße: „Beim Ausbau der Straße vor rund 25 Jahren wurde mittels eines Pflasterstreifens ein Fußweg vom Straßen­bereich abmarkiert, so dass die Straße vom Autofahrer als schmal eingeschätzt und somit vorsichtig befahren wurde“, erklärt VCD-Landes­vorsitzender Matthias Lieb: Solche Pflastersteine wir­ken aus VCD-Sicht auch dämpfend auf das Geschwindigkeitsniveau aufgrund der beim Über­fahren ausgelösten Rütteleffekte.

Doch vor wenigen Jahren wurde dieser Pflasterstreifen entfernt bzw. überteert –mit der Folge, dass die Gesamtbreite nunmehr dem Straßenverkehr zur Verfügung steht – zu­lasten eines Fuß­weges zwischen Schmie und Maulbronn. Für die Autofahrer hat diese optische Straßenverbreiterung den Eindruck erweckt, schneller fahren zu können“ erklärt Matthias Lieb.
(weiterlesen…)

VCD erinnert an Einstellung des Personen­zugverkehrs nach Maulbronn vor 40 Jahren

Mittwoch, 29. Mai 2013

VCD Pforzheim/Enz, Presseinformation Nr. 15/2013, Mühlacker, 27. Mai 2013
150 Jahre Grenzbahnhof Mühlacker zeigt Bedeutung der Eisenbahn

150 Jahre Eisenbahnknotenpunkt Mühlacker (1. Juni 1863), 40 Jahre Einstellung Per­sonen­zugverkehr nach Maulbronn (2. Juni 1973), 22 Jahre Einstellung Personen­zug­verkehr Bretten – Mühl­acker 30. Mai 1991 – dieses Auf und Ab im Verkehrsangebot ist Anlass für den ökologischen Verkehrsclub Deutschland (VCD), die Verkehrspolitik der vergangenen Jahre im (früheren) Oberamt Maulbronn Revue passieren zu las­sen.

VCD-Landesvorsitzender Matthias Lieb: „Die Eisenbahn hat die Wirtschaft der Region entscheidend geprägt, der Aufstieg Mühl­ackers zur Industriestadt wurde vom Bahnhof und den guten Verkehrsverbindungen –gerade auch im Personenverkehr – ent­scheidend bestimmt. Andere, früher bedeutendere Orte wie z.B. Maulbronn mit dem Oberamt –ver­gleichbar mit der heutigen Kreisverwaltung des Enzkreises –oder Knittlingen an der frü­he­ren Postkutschenlinie Stuttgart – Frankfurt hatten das Nachsehen.
(weiterlesen…)

VCD zufrieden mit Fahrgastnachfrage nach Maulbronn

Mittwoch, 01. Mai 2013

VCD Pforzheim/Enz, Presseinformation Nr. 11/2013, Mühlacker, 1. Mai 2013
Klosterstadt-Express gut angenommen

Klosterstadt-Express

Klosterstadt-Express

Am 1. Mai begann wieder die Saison der Ausflugszüge, Wander- und Rad­wander­busse. Auch der Ausflugs­zug Kloster­stadt-Express nach Maul­bronn fährt nun wieder immer sonn- und feier­tags morgens von Tübingen über Pforzheim (ab 10:11), Enz­berg (ab 10:18) und Maul­bronn-West nach Maul­bronn-Stadtbahnhof, dem Endpunkt der kurzen Nebenstrecke durch den Maulbronner Wald und pendelt anschließend nahezu stündlich zwischen Mühl­acker und Maulbronn. „Am 1. Mai waren nach Maulbronn mehr Fahrgäste unter­wegs als mit dem Enztäler Radexpress nach Bad Wildbad“, freut sich VCD-Landes­vor­sitzen­der Matthias Lieb über die rege Fahrgast­nachfrage am 1. Mai im Aus­flugs­zug nach Maul­bronn, die bis zum Nachmittag auch schon die Zahl der werk­täglichen Umsteiger am Westbahnhof um das Doppelte überschritten hatte. Dabei kamen die Fahrgäste im Klosterstadt-Express nicht nur aus der näheren Umgebung, sondern sogar aus Konstanz und Japan und freuten sich über die gute Betreuung durch die ehren­amtlichen VCD-Zugbegleiter.

Ab dem ersten Mai sind in ganz Baden-Württemberg auf vielen Bahn- und Buslinien an Sonn- und Feiertagen besondere Aus­flugs­züge oder –Busse im Einsatz.

Eine Übersicht gibt es hier: http://www.vcd-bw.de/service/ausflugsverkehr

VCD informiert über Saisonstart der Ausflugszüge und – busse im Enzkreis

Sonntag, 28. April 2013

VCD Pforzheim/Enz, Presseinformation Nr. 10/2013, Mühlacker, 28. April 2013
Saisonstart der Ausflugszüge und -busse am 1. Mai
­Mühlacker Zentrum des Ausflugsverkehrs im Enzkreis

Am 1. Mai beginnt wieder die Saison der Ausflugszüge, Wander- und Rad­wander­busse. „Seit über 15 Jahren gibt es im Enzkreis besondere Züge, die im Sommer­halb­jahr immer sonn- und feier­tags zu touristisch interessanten Zielen unterwegs sind“, erklärt Matthias Lieb, Landesvorsitzender des ökologischen Verkehrsclub VCD. Inzwischen habe sich Mühlacker zum Zentrum dieses Ausflugs­verkehrs entwickelt, so der VCD. „Die schon bekannten Aus­flugs­züge Klosterstadt-Express nach Maulbronn zum Kloster und Enztäler Radexpress nach Bad Wildbad wurden im letzten Jahr durch eine Wanderbus-Linie von Mühlacker zur Ehmetsklinge nach Zaber­feld ergänzt“, so Matthias Lieb.
(weiterlesen…)

Mit Bus und Bahn am Nordschwarzwaldtag mobil

Dienstag, 16. April 2013

Presseinformation Nr. 8/2013, Mühlacker, 16. April 2013
Klosterstadt-Express nach Maulbronn unterwegs

Erfreut über die gute Zusammenarbeit der Verbünde im Nord­schwarzwald zeigt sich der ökologische Verkehrsclub Deutschland (VCD) anlässlich des Nordschwarzwald­tages am Sonntag, 21. April. An diesem Tag gelten die Tages­karten der Verkehrs­verbünde Freuden­stadt, Calw und Pforzheim-Enzkreis jeweils in allen drei Ver­bün­den in den Bussen und Bahnen.

Damit können die vielfältigen Aktionen des Nordschwarzwaldtages bequem und preis­wert mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden –ein guter Grund, einmal das Auto stehen und sich chauffieren zu lassen und damit die Region aus einer neuen Per­spektive kennen zu lernen“, erklärt VCD-Landesvorsitzender Matthias Lieb.
(weiterlesen…)

Saison-Start für Ausflugszug Klosterstadt-Express

Sonntag, 24. Februar 2013

VCD Pforzheim/Enz, Presseinformation Nr. 2/2013, Mühlacker, 22. Februar 2013
Ehrenamtliche Zugbegleiter des VCD informieren

Im 99. Jahr des Bestehens der Bahnstrecke nach Maulbronn startet der Ausflugszug Klosterstadt-Express an diesem Wochenende an­lässlich des Ostereiermarktes in die Saison 2013.

Wie schon in den Jahren zuvor gibt es an den Markttagen samstags und sonntags einen Pendelverkehr alle 30 Minuten zwischen den beiden Maulbronner Bahnhöfen, abgestimmt auf die Stadtbahn-Linie S9 Mühlacker – Maulbronn-West – Bretten – Bruch­sal. „In Ver­bindung mit der Buslinie 700 Mühlacker – Maulbronn –Bretten führt dies am Samstag zu einem 30-Minuten-Takt von Mühlacker nach Maulbronn und zeigt, wie ein attraktiver Nahverkehr dauer­haft aussehen könnte“, erklärt VCD-Landes­vorsitzender Matthias Lieb, der sich seit 1995 für die Bahnlinie nach Maulbronn engagiert.
(weiterlesen…)