Archiv für die Kategorie ‘Nordrhein-Westfalen’

Neue Radrouten auf alten Wegen

Mittwoch, 07. September 2016

Pressemitteilung, Berlin, 07. 09 2016

Viele möchten gerne auch im Alltag mehr Fahrrad fahren. Sie brauchen daher sichere und komfortable Radrouten, auf denen sie zügig unterwegs sein können.“ sagt Ulrich Bierwisch, Vorstandsmitglied des VCD. Den Kern des Konzepts bilden zunächst zwei Radvorrangrouten, die von Haaren nach Vaals und von Brand zu den beiden Campusgeländen führen. Dazu sollen die Routen mit hoher Qualität so gestaltet werden, dass sie einerseits sehr sicher zu befahren sind und andererseits die Reisezeiten innerhalb des Stadtgebiets deutlich verringert werden.
(weiterlesen…)

Critical Mass Köln

Freitag, 29. Juli 2016

Pressemitteilung, VCD Nordrhein-Westfalen, 29. 07 2016

Jeden letzten Freitag im Monat treffen sich Kölner FahrradfahrerInnen und Fahrradfahrer um für bessere Radverkehrsbedingungen zu werben.

Ihr Motto: Wir behindern nicht den Verkehr, wir sind der Verkehr"

Start ca. 18:00 Uhr.
Fahrt alle mit!

Weitere Informationen unter CM


Zur Originalmeldung

Stadtteilauto Münster tritt Cleaner Car Contracts bei

Dienstag, 06. November 2012

Pressemitteilung, Berlin, 6. November 2012.
Westfälischer Car-Sharing-Anbieter verpflichtet sich zum Kauf ausschließlich effizienter Fahrzeuge

Mit dem Car-Sharing-Anbieter Stadtteilauto Münster erweitert die europäische Kampagne »Cleaner Car Contracts« ihren Teilnehmer­kreis. Stadtteilauto Münster verpflichtet sich mit Beitritt zur CCC-Kampagne, nur noch Fahrzeuge zu erwerben, die im Jahr 2014 weniger als 105 Gramm CO2 pro Kilometer ausstoßen. Das Münsteraner Unternehmen bestätigt somit erneut, dass Carsharer besonders fortschrittlich denken und zeigen, wie sich Umwelt­freundlichkeit und wirtschaftliches Denken miteinander verbinden lassen.
(weiterlesen…)

Schulanfänger aufgepasst: Der Schulweg als Erlebnis­raum

Freitag, 31. August 2012

VCD Nordrhein-Westfalen, Pressemitteilung, Düsseldorf, 17. August 2012.
VCD gibt Tipps für einen sicheren Schulweg und rät zu Fuß zu gehen

In der kommenden Woche beginnt für viele Kinder in Nordrhein-West­falen das neue Schuljahr – neben der Zuckertüte sollte der Schul­weg unbedingt mit bedacht werden, denn der ist der erste Schritt hin zur selbstständigen Mobilität. Viele Eltern haben den­noch Angst vor Unfällen und bringen ihre Kinder mit dem Auto zur Schule. Was sie nicht wissen, den Kindern gehen wichtige Erfahrungen verloren. Mobilität als Chance, nicht als Gefahr, und der Schulweg als wichtiger Erlebnis- und Erfahrungsraum, gerade auch für die künftigen Schulneulinge – dieses sind zentrale Botschaften des VCD. Der ökologische Verkehrsclub VCD ermutigt daher alle Eltern und Kinder zu Fuß zur Schule zu gehen – zunächst gemeinsam und dann selbstständig.
(weiterlesen…)