Günstige Verbund-Tageskarte für Familien VCD: Mit Bus und Bahn zum Maulbronner Erntemarkt und zum Tag des offenen Denkmals oder zum Mühlacker Straßenfest

Pressemitteilung, Pforzheim, 09. 09 2016

Am letzten Ferienwochenende finden im Enzkreis eine Vielzahl von Aktionen statt, so in Maulbronn der Kräuter- und Erntemarkt, in Mühlacker das Straßenfest sowie an vielen Orten anlässlich des Tages des offenen Denkmals. Gleichzeitig besteht an diesem Wochenende die letzte Gelegenheit, die preisreduzierte Familientageskarte des Verkehrsverbundes VPE zu nutzen. Darauf weist der ökologische Verkehrsclub Deutschland (VCD) hin. Anstatt die vielen Aktionen mit dem PKW zu besuchen, könne man so preiswert und umweltfreundlich mit Bus und Bahn anreisen, so der VCD. Die Tageskarten für eine Person gelten für bis zu zwei Erwachsene sowie alle eigenen Kinder bis 14 Jahren – „Ein Familienausflug im gesamten VPE-Gebiet kostet somit nicht mehr 22 €, sondern nur noch 10 € und eine kürzere Strecke kostet statt 12 € nur noch 5,50 €“, beschreibt VCD-Landesvorsitzender Matthias Lieb die Vorteile. Der VCD fordert deshalb auch nach den Sommerferien eine Fortführung dieses Angebotes, montags bis freitags ggf. erst ab 9 Uhr, da die regulären Tageskartenpreise bei weniger Leistung deutlich teurer als vergleichbare Angebote in Karlsruhe oder Stuttgart seien.

Kritik übt Matthias Lieb an der Stadtverwaltung Mühlacker, die mit dem kostenlosen Parken in der Tiefgarage während des Straßenfestes den Autoverkehr subventioniere, es aber nicht für nötig halte, den Stadtbusverkehr zum Straßenverkehr zu bewerben bzw. attraktive Spätverbindungen mittels Stadtbus in die Stadtteile für Straßenfestbesucher zu organisieren.


Zur Originalmeldung

Verwandte Artikel

Autor: VCD Baden-Württemberg.

Tags:

Hinterlasse eine Antwort