Mit der Volkshochschule Bus und Bahn fahren lernen!

VCD Pforzheim/Enz, Presseinformation Nr. 4/2010, Mühlacker, 07. März 2010

Steigendes Interesse am Bus- und Bahn-Schnupperkurs

VHS-Kurs 2010

VHS-Kurs 2010

Auch in diesem Jahr veranstaltete die Volks­hoch­schu­le Mühl­acker in Kooperation mit dem Verkehrsclub Deutschland, Kreis­verband Pforz­heim/Enz­kreis e.V. (VCD) wieder einen “ÖPNV-Schnup­per­kurs”. Erfreut zeigte sich Seminar­leiter Matthias Lieb vom VCD über das rege Interesse der Teilnehmer. Angesichts von gekürzten Öffnungs­zeiten im Reisezentrum Mühlacker und neuer, komplizierter Fahr­karten­automaten war der Informationsbedarf groß. Die Teilnehmer wurden dabei sowohl theoretisch als auch praktisch an das Bus- und Bahnfahren herangeführt. Matthias Lieb er­läu­ter­te am Freitag zunächst die notwendigen Schritte bei der Planung einer Reise mit Bus und Bahn. Hierzu erhielten die Teilnehmer ein umfangreiches Informations­paket mit Fahrplankarten, Linien­netz­plänen, Fahrplänen und Tarifinformationen. “Welche günstigen Tageskarten Richtung Stuttgart gibt es?“, war eine häufig gestellte Frage. In rund zweieinhalb Stunden wurden die wichtigsten Fahrkartentypen, wie z.B. das Baden-Württemberg-Ticket oder die 24-Stunden-Karten der Ver­kehrs­ver­bünde erklärt. Fahrplan- und Preisauskünfte via Internet wurden geübt – nach Paris und Wien fanden die Teilnehmer preisgünstige Zugverbindungen.

Am Samstag traf man sich am verschneiten Mühlacker Bahnhof, um über Karlsruhe und Bad Herrenalb nach Höfen per Bahn und Bus in den Schwarzwald zu fahren. Zunächst konnte nun das theoretisch erlernte Wissen um die preisgünstigste Fahr­karte angewandt werden: Mit der RegioX-Karte (5 Personen für 21,50 EUR) gab es eine Fahrkarte für die gesamte Reise. Gezeigt wurde, wie man für 7,40 EUR nach Berlin fahren kann – das Schöne-Wochenende-Ticket macht es möglich. Nach einer halbstündigen Busfahrt über verschneite Straßen pünktlich auf die Minute am Ziel “Höfen” eingetroffen, konnten sich die Kursteilnehmer mit Kaffee und Kuchen stärken. Dann folgte noch ein kleiner Test des neu erlernten Wissens, bevor eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme am Kurs überreicht wurde. Mit der Stadt­bahn konnte die Gruppe von Höfen wieder direkt nach Mühlacker zurück fahren.

Die Kursteilnehmer waren über die gewonnenen Erkenntnisse und die Problem­losig­keit des Bus- und Bahnfahrens ganz begeistert und erklärten über­ein­stimmend, zukünftig häufiger mit Bus und Bahn unterwegs sein zu wollen. Der nächste ÖPNV-Schnupperkurs der VHS Mühlacker findet im Herbst 2010 statt.

Verwandte Artikel

Autor: VCD Baden-Württemberg.

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort